Juni 2017Monthly Archives

Die Lo100

Das Original erregte 1952 bei seinem ersten Auftritt beim Segelfliegertreffen auf den Klippeneck großes Aufsehen. Aufgrund ihrer Abmessungen und einer Spannweite von nur 10m war sie für den Kunstflug prädestiniert. Sie wurde das einzige vollkunstflugtaugliche deutsche Segelflugzeug der Nachkriegszeit. 1974 konstruierte Peter Bunzel die Lo100 als Semiscal Modell im Maßstab 1:5 und einer

Update ging schief

Ich wollte WordPress auf Version 4.8 updaten und leider ging es kräftig in die Hose.

Die Seite war nicht mehr erreichbar weder die Webseite noch der Admin Bereich.
Ein Blick in die Datenbank verriet mir das alles außer jingloShop weg waren.
Ich habe nun eine Komplette Neuinstallation durchgeführt. Die bisherigen Beiträge versuche ich so nach und nach neu zu schreiben.