Mein Montagetisch

Ihr kennt das ja bestimmt auch, irgend etwas funktioniert nicht und man mus anfangen am Flieger  zu schrauben. Man ist ja nicht mehr der jüngste und will nicht auf den Boden rumkrabbeln. Da ich noch 20mm Alu Vierkantrohr liegen hatte entschloss ich mich einen Montagetisch zu bauen der auch ins Auto passt. Alle nicht beweglichen Teile habe ich geschweißt. 
Der Rahme für die Tischplatte hat die Maße 1050mm X 650mm. Die höhe des Tisches beträgt knapp 900mm. Unter den Rahmen habe ich Diagonal in den Ecken Blechstreifen geschweißt als Auflage für die Tischplatte.

 

Und damit das Flugzeug beim anlassen bzw. bei laufenden Motor nicht gleich los rollt habe ich eine Haltevorrichtung aufgeschraubt. Die Haltevorrichtung ist aus Edelstahl und kann nach hinten weg geklappt werden. Im aufgestellten Zustand wird das Modellflugzeug  an Höhenleitwerk gehalten.

 

 

 

Die Füße können eingeklappt werden, dazu sind zwei Blechstreifen angeschweißt und an den Tischrahmen geschraubt.

Wenn die Füße eingeklappt sind passt der Montagetisch in fast jedes Auto.

 

 

 

Der Montagetisch im Auto Der Montagetisch in Aktion auf unseren Modellflugplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.